Produkte von Fronimakis

Wie viele Kreter, verließ auch Ioannis in jungen Jahren sein Heimatdorf in den Bergen und fand Arbeit in der Schifffahrt. So lernte er als erster Maschinist auf Handelsschiffen die Welt kennen, was ihn bei seiner Rückkehr in den Canyon von Skinokapsala im Triptisgebirge die Dinge des Lebens anders sehen ließ.

Unterstützt von seiner Frau Edith, eine Grazerin die sich in Ioannis und das Dorf verliebte, nimmt er die Dinge in die Hand und so entwickeln sie moderne Standards im Olivenanbau. Sein Olivenöl ist bei arteFakt-Freunden mittlerweile legendär geworden.

Auch wenn das Olivenöl No 29 nicht bio-zertifiziert ist, werden die Olivenhaine dazu dennoch biologisch bewirtschaftet. Wegen der Kleinteiligkeit und der verstreuten Lage der Olivenhaine lassen sich aus ökonomischen Gründen nicht alle Bio-zertifizieren. Für jede einzelne Fläche ist eine Zertifizierung notwendig, jeweils mit den vollen Kosten der Zertifizierung. Wirtschaftlich ist das bei zu kleinen Flächen nicht tragfähig. Mit der Rückstandskontrolle bieten wir aber die Transparenz für die Einhaltung der arteFakt-Standards.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Olivenöl mit Wildfenchel, Kreta
Wildfenchel-Olivenöl, nativ
Eine absolute Rarirtät. Ein elegantes Olivenöl - nach feinen Anisnoten schmeckend. Dies ist das Aroma junger Wildfencheltriebe, wenn sie auf Kreta zur mittleren Olivenreife geerntet werden. Passt wunderbar zu feinen Blattsalaten, pur auf...
I.: 0.25 Lt (€ 31,60 * / 1 Lt)
ab € 7,90 * € 11,00 *

- Verfügbar -

Zum Produkt