"Salatwürze auf Basis Früchte oder Gemüse"

8,90 €*

Inhalt: 0.25 Lt
Inhalt-Menge
Produktnummer: 1-209..3

Streuobstwiesen in Nieder- und Oberösterreich liefern die Birnen als
Grundlage für diese hocharomatische Fruchtwürze von Karin Maleninsky aus Enns.

Birnensaft und reduzierte Säure (zwischen 2 und 3%) im Birnenessig (Distelberger, Amstetten) schaffen Basis für mehr duftigen und köstlichen Geschmack ... was Karin zum Produktnamen "Non-Essig" inspierierte.

Genusserlebnis zum Verfeinern von Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts - - und natürlich als besondere Salatwürze.  

Non-Essige geschmack.voll.anders in
Klassisch      -      Frisch      -      Herzhaft      -      Exotisch
   BIRNE             GURKE        ROTE RÜBE       MARACUJA


Tipp: gut aufschüttlen, unverdünnt verwenden, Salate trockenschleudern.

 

BIRNE
Verfeinert nicht nur Salate jeglicher Art, sondern auch Saucen und eingelegtes Gemüse.
Aus Birnensaft (47%), Birnenessig, Zitronensaft und Birnendicksaft.


GURKE
Schmackhat in grünen-, Couscus- und Wurstsalaten. Ideal für Tsatsiki und Eingelegtes.
Aus Gurkensaft (40%), Birnenessig und Birnensaft.

ROTE RÜBE
Gulasch und Saucen verfeinern, Kichererbsen- und Rindfleischsalat bekommen eine
herzhafte Note. 
Aus Rote-Rübensaft (37%), Birnenessig, Birnensaft und -dicksaft.

MARACUJA
Schön auf Asiasalaten und Rucola, aber auch zum Marinieren von Früchten und 
auf Mascarpone. 
Aus Maracujasaft (25%), Birnenessig, Birnensaft und eingedickter Birnensaft.

 

Nichts mehr verpassen!
Bleibe mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.